Artikel

Bessere DayZ-Alternative? Hardcore-Survival-Game klettert Steam-Charts hinauf

"No One Survived"

Bild Quelle: Spieletipps.de

Die Hochphase der Zombie-Survival-Games liegt schon einige Jahre zurück, dennoch gibt es immer wieder erfolgreiche Spiele, die das beliebte Thema bedienen. Jetzt macht ein Titel auf Steam auf sich aufmerksam, der noch in der Early-Access-Phase steckt, sich mit seinem realistischen und herausfordernden Gameplay aber einen Platz in den Topsellern der Charts verdient.

Neues Zombie-Survival-Game begeistert die PC-Spieler

Die aktuellen Steam-Topseller werden nach wie vor von Hogwarts Legacy angeführt, doch in den Top 10 reiht sich jetzt ein vielversprechendes Survival-Game mit viel Potential ein (Quelle: Steam-Topseller).

So empfinden es zumindest die vielen PC-Spieler, die sich No One Survived zugelegt haben. Das Open-World-Spiel ist seit dem 14. Januar erhältlich und wird von einem kleinen Entwickler-Team gestemmt.

Optisch erinnert es stark an den Zombie-Hit DayZ und auch das harte Überleben steht hier im Mittelpunkt. Jahreszeiten, Wetterbedingung, die korrekte Zubereitung von Mahlzeiten, Einnahme von Medikamenten und vieles mehr verlangen eure gezielte Konzentration, um nicht ins Gras zu beißen.

Die Möglichkeiten sind so vielfältig und detailliert, das fast von Mikromanagement gesprochen werden kann. So berichten Spieler in den Rezensionen, dass der Einstieg etwas mühselig ist.

Die vielen Menüs und Einstellungen können leicht überfordern. Beim Crafting-Anteil unterscheidet sich No One Survived am stärksten von einem DayZ. Ähnlich wie in Valheim, könnt ihr hier mehr Wert auf effektives Housing und eine gut versorgte Basis legen.

Was halten die Steam-Spieler von No One Survived?

Obwohl sich No One Survived erfolgreich in die Steam-Topseller kämpfen kann, sieht die Bewertung zum Crafting-Game eher durchwachsen aus. Aktuell hat es 76 Prozent positive Wertungen.

Viele haben ihre Freude mit dem Spiel, setzen aber auf das große Potential. Denn aktuell ist No One Survived in einer Early-Access-Phase, die man dem Spiel durchaus noch anmerkt.

Eine große Schwierigkeit sehen viele in den fehlenden Erklärungen, ein Tutorial wird hier gewünscht. Und auch das Bau- und Crafting-Menü sei noch sehr unbalanciert und sperrig.

Immerhin: Die Begegnungen mit Zombies überzeugen auf ganzer Linie. Bewegungen und Sounds seien gut umgesetzt und mögliche Horden an Untoten machen es besonders spannend. Am besten schnappt ihr euch laut Spieler einen Freund, um das Open-World-Game im Koop zu genießen.





Survival-Horror-Simulator

Sons Of The Forest

Du wirst ausgesandt, um einen vermissten Milliardär auf einer abgelegenen Insel aufzuspüren und findest dich in einer von Kannibalen verseuchten Hölle wieder. Nutze deine handwerklichen Fähigkeiten und kämpfe ums Überleben - allein oder mit Freunden - in diesem neuen, furchterregenden Open-World-Survival-Horror-Simulationsspiel.

Ein Survival-Horror-Simulator

Erlebe völlige Freiheit, die Herausforderungen der Spielwelt so anzugehen, wie du es willst. Du entscheidest, was du tust, wohin du gehst und wie du es schaffst zu überleben. Es gibt keine NPCs, die dir Befehle erteilen oder dich auf Missionen schicken, die du nicht ausführen willst. Du erteilst die Befehle. Du entscheidest, was als nächstes passiert.

Bekämpfe Dämonen

Betritt eine Welt, in der es nirgendwo sicher ist, und kämpfe gegen eine Reihe mutierter Kreaturen, von denen einige beinahe Menschen ähneln und andere, die du so noch nie zuvor gesehen hast. Bewaffnet mit Pistolen, Äxten, Elektroschlagstöcken und mehr schützt du dich selbst und die, die dir wichtig sind.

Bauen und fertigen

Verwende Stöcke, um Feuer zu machen. Benutze eine Axt, um Fenster und Öffnungen deiner Konstruktion hinzuzufügen. Baue eine kleine Hütte oder einen ganzen Komplex am Meer, du hast die Wahl.

Wechselnde Jahreszeiten

Fange im Frühling und Sommer frischen Lachs direkt aus den Flüssen. Sammle und lagere Fleisch für die kalten Wintermonate. Du bist nicht allein auf dieser Insel und wirst auch nicht der Einzige sein, der nach einer Mahlzeit sucht, wenn der Winter hereinbricht und Nahrung und Ressourcen knapp werden.

Koop-Gameplay

Überlebe allein oder mit Freunden. Teilt Gegenstände und arbeitet zusammen, um Verteidigungsanlagen aufzubauen. Gebt einander Rückendeckung, um die ober- und unterirdische Welt zu erkunden.





Postapokalyptisches Third-Person-Shooter Action-Abenteuerspiel

Potentia

Nähere dich leise deinen Gegnern und bringe sie mit deiner treuen Brechstange zum Schweigen. Mach dir im Nahkampf die Hände schmutzig, falls du entdeckt wirst. Solltest du eine lautlose Fernkampfwaffe bevorzugen, kannst du deine Gegner mit deinem Bogen heimlich niederstrecken.
Sollte es dreckig werden, kannst du zu deinem bewährten Sturmgewehr wechseln und im schlimmsten Fall solltest du stets deine Pistole griffbereit halten.
Und am allerwichtigsten: Teile dir deine Munition und Medikits gut bedacht ein - wenn du all das überleben willst, musst du achtsam mit deiner Ausrüstung umgehen.

 

  • Fühle die Action, während du Victors eigenartiges Abenteuer in dieser neuen Welt erlebst.
  • Wähle deinen eigenen Spielstil! Du kannst dich entweder in die volle Action hineinstürzen oder an deine Feinde heranschleichen, um sie lautlos umzulegen.
  • Vertraue deinen Instinkten. Lass dich von ihnen an dein Ziel führen oder Objekte anzeigen, mit denen du interagieren kannst.

Lumpelinche   16. Januar 2023    07:57    Gaming    0    532
Potentia, Steam



.
Powered by DaysPedia.com
Aktuelle Zeit in Neuwied
232928
Sa, 3. Februar
UNTERSTÜTZE UNS

Teamspeak 46.20.46.83:10147

.

Instant Gaming

Statistik
Online: 10
Heute: 104
Gestern: 100
Monat: 3513
Jahr: 26069
Registriert: 47
Gesamt: 126141