Keyword: COD

CoD Modern Warfare 2: Beta und Multiplayer-Reveal haben einen Termin, erste Map enthüllt

Fans von Call of Duty sollten sich zwei wichtige Termine im Kalender anstreichen: Es gibt endlich offizielle Infos zur Beta und zum Multiplayer-Reveal, außerdem wurde die erste Map enthüllt.

Der Release von Call of Duty: Modern Warfare 2 lässt nicht mehr lange auf sich warten. Am 28. Oktober 2022 erscheint der neueste Teil der Shooter-Reihe und damit wird es höchste Zeit, dass Infinity Ward mit ein paar handfesten Infos um die Ecke kommt: Wann der Multiplayer-Reveal und die Beta stattfinden und wie die erste Map aussieht, lässt Activision jetzt durchblicken.

Was wir bisher über die Story und Singleplayer-Kampagne, das Gameplay und die Technik, sowie die Maps und Spielmodi von CoD: Modern Warfare 2 wissen, haben wir übrigens in unserer großen Übersicht für euch zusammengefasst. Werft am besten selbst einen Blick hinein, was genau euch mit dem nächsten Call of Duty erwartet:

CoD MW2: Wichtige Termine und erste Map enthüllt

Wann findet die Beta statt?

Dass Call of Duty: Modern Warfare 2 eine Beta bekommt, war kein Geheimnis. Das wurde bereits auf der offiziellen Website versprochen. Jetzt verrät Activision endlich konkrete Termine und bestätigt damit die Leaks von RalphsValve. Zwar hat sich der Branchen-Insider um einen Tag geirrt, lag aber mit seiner Prognose prinzipiell richtig.

Die offiziellen Daten für die Beta von Call of Duty: Modern Warfare 2 lauten demnach:

  • Early Access auf Playstation: 16. bis 17. September 2022 ab 18 Uhr deutscher Zeit
  • Open Beta auf Playstation: 18. bis 20. September 2022 ab 18 Uhr deutscher Zeit
  • Early Access auf allen Plattformen: 22. bis 23. September ab 18 Uhr deutscher Zeit
  • Open Beta auf allen Plattformen: 24. bis 26. September ab 18 Uhr deutscher Zeit

Was bietet die Beta? Die Details zu den genauen Inhalten der MW2-Beta bleiben aktuell etwas oberflächlich. Activision lässt durchblicken, dass es mehr als nur die klassische 6-vs-6-Erfahrung zum Ausprobieren geben soll. Von mehreren Maps unterschiedlicher Größe und unterschiedlichen Spielmodi ist ebenfalls die Rede. Fest steht zumindest, dass wir uns definitiv auf der Map Marina Bay Grand Prix austoben dürfen - weiter unten dazu mehr.

Wie komme ich mit Early Access früher in die Beta? Für früheren Zugang in die Beta von Call of Duty: Modern Warfare 2 müsst ihr das Spiel vorbestellt haben beziehungsweise noch vorbestellen. Habt ihr das getan, dürftet ihr bereits einen Beta-Code bekommen haben beziehungsweise noch bekommen.

Wie nehme ich ohne Early Access teil? Um die Beta von Modern Warfare 2 zu spielen, ohne vorzubestellen, müsst ihr euch einfach auf der offiziellen Website von Call of Duty registrieren. Dafür ist ein Battle.net- oder Steam-Account vorausgesetzt, über den eure Registrierung für die Beta läuft.

Übrigens: Wer die Beta spielt, kann in deren Zuge ein paar Belohnungen für das finale Spiel freischalten. Außerdem bekommen Vorbesteller in der Beta-Version ein paar exklusive Inhalte, wie zum Beispiel Ghost, Farah, Price und Soap mit besonderen Outfits als Operator und den FJX Cinder Weapon Vault.

Wann ist der Multiplayer-Reveal?

Was die Zukunft für Call of Duty bringt: Konkrete Informationen zur Beta und dem Multiplayer-Modus von Modern Warfare 2 mitsamt Gameplay haben einen Termin. Am 15. September 2022 blickt Activision in die Zukunft der Shooter-Reihe und im Zuge von Call of Duty


Lumpelinche   08. August 2022    14:12    News    0    865
Modern Warfare 2, Call of Duty, CoD MW2



CoD Modern Warfare 2-Beta: Alles Wichtige vor Release

Call of Duty Modern Warfare 2 bekommt natürlich auch wieder eine Multiplayer-Beta. Alle bisher bekannten Infos dazu findet ihr hier.

Call of Duty: Modern Warfare 2 wirft seine Schatten voraus und dazu gehört seit Jahren auch eine Multiplayer-Beta vor Release. Dazu haben wir jetzt auch die ersten Informationen und wie es aussieht, bleibt alles beim Alten: Wer vorbestellt, darf zuerst Hand anlegen und alle mit einer PS4 und PS5 werden ebenfalls vorgelassen. Aber eine Open Beta für alle findet danach ebenfalls wie gewohnt statt. Den ersten Gameplay-Trailer gibt es ebenfalls.

CoD Modern Warfare 2: Multiplayer-Beta startet wieder zuerst auf PS4 und PS5

Im Westen nichts Neues: Der ewige Kreislauf des Lebens, äh der jährliche Zyklus des CoD-Releases läuft wie gewohnt ab. Zunächst gibt es die Enthüllung der Kampagne, dann ein Multiplayer-Event und eine spielbare Alpha für ausgewählte Personen. Darauf folgt dann die klassische Beta-Phase, die zuerst auf PlayStation und für Vorbesteller*innen ausgerollt wird. Anschließend dürfen auch alle anderen und dann erscheint das neue Call of Duty. Daran ändert sich auch dieses Jahr nichts.

So läuft die Beta ab: Ihr könnt Call of Duty Modern Warfare 2 bereits vorbestellen, um früheren Zugang zur Open Beta zu erhalten. Der neueste Activision-Shooter soll dann am 28. Oktober für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series S/X und den PC erscheinen, falls alles läuft wie geplant.


Lumpelinche   11. Juni 2022    10:21    News    0    871
Modern Warfare 2, COD, News, Beta



CoD MW2: Diese drei Features möchten Fans auf keinen Fall im Spiel haben

Ganz gleich, welche Features Modern Warfare 2 im Gepäck haben wird: Fans auf Reddit sind sich darüber einig, dass drei Dinge bloß kein Comeback geben sollen.

Was ohnehin ein offenes Geheimnis war, wurde vor einigen Wochen offiziell bestätigt: Das Call of Duty des Jahrgangs 2022 wird den Namen Modern Warfare 2 tragen und damit eine Art Neuinterpretation des gleichnamigen Serienablegers aus dem Jahre 2009.

Im Vergleich zum direkten Vorgänger Call of Duty: Vanguard können Spieler natürlich einige Neuerungen und Änderungen in Sachen Gameplay und Features erwarten. Zu diesem Thema hat sich die große Fan-Gemeinde bereits auf Reddit ausgetauscht und dabei drei Dinge identifiziert, die man keinesfalls in Modern Warfare 2 wiedersehen möchte.

Weniger Grind, Rückkehr der Fraktionen

Was steht auf der Wunschliste der Community? Vor allem drei Features von Vanguard stießen den Fans sauer auf, weshalb es nicht verwundert, dass man sich deren Abstinenz in Modern Warfare 2 wünscht:

  • Weniger Waffen-Grind: Im Multiplayer-Modus von Vanguard sorgten die Waffen-Level für Unmut. Jedes Schießeisen konnte bis auf Level 70 verbessert werden. Doch die dafür benötigten XP bedeuteten vor allem eines: Viel Grinding, also gefühlt endloses Spielen, wenn man nicht gerade den Luxus von zeitweise verdoppelten Erfahrungspunkten genoss. Fans hoffen daher, dass Modern Warfare 2 wieder von diesem Feature abrückt oder das Leveln zumindest schneller gestaltet.
  • Verzicht auf Fraktionen: In früheren Call of Dutys konnten sich Spieler verschiedenen Fraktionen anschließen, wodurch sich die Charaktermodelle auf den Maps auch optisch deutlich voneinander unterscheiden ließen. In Vanguard verzichteten die Entwickler auf die Fraktionen und ließen die Spieler zwischen Skins wählen. Dadurch kam es oft zu Verwechslungen und bizarren Situationen, etwa wenn sich beide Teams optisch bis auf das Haar glichen.
  • Der Team-MVP-Screen: Erfahrene Vanguard-Spieler werden an dieser Stelle wohl bereits wissend und mit schmerzverzerrtem Gesicht nicken. Denn der nach jedem Matchende eingeblendete MVP-Bildschirm (MVP = most valuable player, zu deutsch wertvollster Spieler) gehört für viele Fans abgeschafft. Gründe gibt es einige: Man kann den zeitraubenden Screen nicht überspringen, selbst wenn man sich nicht dafür interessiert. Zudem ist die Menge an XP, die man als Lohn für die Wahl zum MVP erhält, lächerlich gering und entspricht nicht einmal einem regulären Kill während einer Partie.
  •  




.
Powered by DaysPedia.com
Aktuelle Zeit in Neuwied
232928
Sa, 3. Februar
UNTERSTÜTZE UNS

Teamspeak 46.20.46.83:10147

Instant Gaming

Statistik
Online: 6
Heute: 91
Gestern: 144
Monat: 3840
Jahr: 21438
Registriert: 47
Gesamt: 121510