Keyword: Game

Forgotten Seas

Veröffentlichung: 7. Juni 2024 Steam

Bild Quelle: Steam

Du bist dich in der Bermuda-Leere, wo das Meer endlos ist und das Land kostbar. Baue dein Schiff und überlebe dann auf hoher See. Segle zu neuem Land, baue Lager, jage Schätze, handle mit Waren und verteidige dein Schiff vor gefürchteten Piraten, die dieses Reich heimsuchen!

Überlebe die Leere und beherrsche die Meere! Verloren in der Bermuda-Leere, einer seltsamen Welt, in der der Ozean endlos ist und Inseln verschwinden, und scheinbar in der Zeit der gefährlichen Piraten schweben. Ob lebendig oder wirklich tot, sie streifen auf der Suche nach Beute durch die Gewässer. Falls du nicht als Futter im Gefolge ihrer mächtigen Schiffe zurückbleiben willst, musst du ein Schiff bauen und die Wellen bezwingen, um die vergessenen Meere zu erobern, deren tückische Wasser voller Reichtümer, Schätze und großer Gefahren sind!

Schiffe sind magisch in der Leere und wichtig für das Überleben. Sogar mit Lebensmitteln, Werkzeugen und Waffen beladen, passt jedes Schiff in eine Flasche, angefangen beim kleinsten Schoner bis hin zu den größten Schlachtschiffen, die sofort eingesetzt werden können! Lager dein Schiff zur Erkundung ein oder bewahre es als unliebsame Überraschung für deine Gegner auf. Noch besser ist es, eine eigene Flotte mit einem Schiff für jede Situation zusammenzustellen. Locke Piraten an, die einen einfachen Kampf erwarten, und überrasche sie dann mit einer vollen Breitseite von einem Kriegsschiff, das wie aus dem Nichts auftaucht!

 

Kein Schiff ist vollständig ohne einen Hafen. Gehe auf einer Insel an Land, nutze das robuste Herstellungs- und Bausystem, um ein Dock zu bauen, das dein Schiff würdig ist, fahre dann ins Landesinnere und suche nach verlorenen Schätzen, seltenen Ressourcen und dem Geheimnis der Bermuda-Leere. Nimm dich jedoch in Acht: Die gefährlichen, vergessenen Meere können die Insel einnehmen, wenn du deine Beute erreichst. Du befindest dich dann in einem Wettlauf mit der Zeit, um die Küste zu finden und dein Schiff in Sicherheit zu bringen.

Denk nicht, dass dir die Preise einfach in den Schoß fallen! Die Schreckenspiraten sind erfahrene Seeleute, deren Schätze gut versteckt sind. Als Erstes musst du eine alte Karte zusammenstellen, die durch die Zeit zerrissen und in alle vier Winde zerstreut wurde. Außerdem musst du den Ort finden und die Gefahren der Insel oder der versunkenen Ruine überstehen. Erst dann kannst du den Schatz für dich erobern und dein Schicksal auf dem Meer in die Hand nehmen.

Ein intuitives Doppelwaffen-System ermöglicht rasante Kämpfe an Land und an Deck. Die eigentliche Herausforderung besteht jedoch auf hoher See, wenn Schiffe aufeinandertreffen. Achte auf deine Geschwindigkeit, deinen Kurs und die Positionen der Gegner. Durch einen Fehler könnte deine Breitseite zu kurz kommen und der Gegner dein kostbares Schiff in einen Haufen von Splittern und zerrissenen Segeln verwandeln, gerade als eine ozeanische Anomalie mit Stürmen, Strudeln und merkwürdigen Bestien auf dich zukommt, für die der Überlebende eine seltene Delikatesse ist...

Neben unberechenbaren Anomalien, gefährlichen Piraten und dem ständig drohenden Gespenst des Hungers und der Dehydrierung verbirgt sich das Geheimnis der Leere. Woher stammt diese Anomalie? Warum bleibt sie bestehen? Wann kannst du entkommen? Kannst du entkommen? Im Sturm, in versunkenen Pyramiden, inmitten von Wrackteilen unter den Wellen warten die Antworten. Baue, züchte, bastle, segle, erobere, und stell dich dann der größten Herausforderung, dein Schiff ins Unbekannte zu führen und vielleicht, nur vielleicht, den Weg zurück in die echte Welt zu finden...





Survival-Abenteuer Steam

Ardem

Bild Quelle: Steam

Erlebe ein packendes Survival-Abenteuer in einer offenen Welt. Sammle Ressourcen, fertige Werkzeuge und baue deine eigene Unterkunft, um die Herausforderungen dieser gnadenlosen Umgebung zu meistern.

ÜBER DIESES SPIEL

In einer Welt, die durch den Konflikt zwischen Menschen und Künstlicher Intelligenz verwüstet wurde, sieht sich Ardem als klassisches, aber fesselndes Open-World-Survival-Spiel, das in einer alternativen Zukunft spielt. Während die Überreste der menschlichen Zivilisation schwinden, erobert sich die Natur ihr Territorium zurück, wobei überwucherte Gebäude und verfallende Strukturen an eine längst vergangene Ära erinnern. Inmitten dieser verlassenen Umgebung wandern abtrünnige KI-Roboter umher, die unermüdlich auf der Suche nach den wenigen verbliebenen Menschen sind.

Was bietet Ardem?

 

  • Verschiedene Gegenertypen wie Mechs und Dronen
  • PvE / PvP / RP; dein Server -> deine Entscheidung
  • Community- oder Roleplay-Server mit bis zu 64 Spielern
  • Offene Welt mit verschiedenen Jahreszeiten und herausfordernden Wetterbedingungen
  • Handgefertigte Spielwelt mit hunderten von Points of Interest
  • Ausgeklügeltes Basebuilding mit besonders hohem Freiheitsgrad
  • Hunderte von Objekten zur individuellen Gestaltung deines Unterschlupfes
  • Einzigartiges Elektrizitätssystem mit verschiedenen Energiequellen
  • Innovatives Fahrzeugsystem mit Upgrade-Optionen und verschiedenen Anbauteilen

Erkunde!

Mach dich auf und erkunde Ardem auf 64 km², wo überwucherte und teilweise verwüstete Landschaften auf dich warten. Suche die Konfrontation in urbanen Gegenden oder verstecke dich in den Wäldern, um heimlich deinen Unterschlupf zu errichten und erkunde unzählige handgefertigte Points of Interest.

Dynamischer Basenbau

Baue das Grundgerüst deiner Basis, passe sie mit einer Reihe von Materialien an Ihre Umgebung an und befestige sie gegen raues Wetter und andere Spieler. Elektrifiziere deinen Unterschlupf, von Verteidigungsanlagen bis hin zu wichtigen Geräten wie Kühlschränken. Zu guter Letzt kannst du dein Haus mit hunderten von Gegenständen individuell gestalten.

 





10 Jahre nach Release: Eins der beliebtesten Survival-Spiele auf Steam will 2024 Vollgas geben

Bereits im Februar 2024 könnt ihr euch über das nächste Update für Rust freuen, welches das Survival-Spiel um ein komfortables Feature erweitert.

Bild Quelle: gamestar.de

Rust ist ohne Zweifel eines der erfolgreichsten Survival-Spiele auf Steam. Dieses feiert es bereits sein zehnjähriges Jubiläum und trotzdem denken die Entwickler bei Facepunch Studios gar nicht daran, mit der Weiterentwicklung aufzuhören. Im Zuge dessen haben sie eine Roadmap für 2024 veröffentlicht und eines sei gesagt, das Spiel wird bereits Anfang des Jahres deutlich komfortabler.

Die Roadmap für 2024 im Überblick

Das erste Update der Roadmap soll bereits am 1. Februar 2024 erscheinen und fügt Rucksäcke zu Rust hinzu. Das hört sich zunächst nach einer kleinen Änderung an, jedoch gestaltet es das Spiel deutlich komfortabler, da das Inventar zum aktuellen Zeitpunkt sehr limitiert ist. Ihr bekommt also deutlich mehr Handlungsfreiheit und spart ordentlich Zeit.

Doch das ist natürlich noch nicht alles. Hier seht ihr weitere angekündigte Neuerungen, die für 2024 geplant sind, jedoch noch kein genaues Veröffentlichungsdatum besitzen:

  • Motorräder
  • Neue und überarbeitete Monumente
  • Überarbeitetes Tutorial
  • Neue Waffen
  • Mehr einzigartige bebaubare Gebiete (zum Beispiel Canyons und Seen)
  • Überarbeitetes Nutzer-Interface (UI) für Server-Listen
  • Weitere Pläne für die Zukunft

    Die Entwickler merken außerdem an, dass weitere kleine Dinge für dieses Jahr geplant sind, die jedoch noch geheim sind. Über 2024 hinaus möchte man die Häfen überarbeiten, sodass zum Beispiel Transportschiffe daran anlegen können. Auch der taktischen Vorteil von Gebäuden, die im Wasser gebaut wurden, soll zukünftig verringert werden. Weiter wird auch an der Performance geschraubt. Das ist allerdings ein laufender Prozess und geschieht daher Schritt für Schritt.

    Es gibt aber auch schlechte Nachrichten: Wie einige bereits wissen, wurde über mehrere Monate daran gearbeitet, Haustiere einzuführen, was allerdings vor einiger Zeit auf Eis gelegt wurde. Daran ändert sich erstmal nichts und eine Veröffentlichung 2024 ist ausgeschlossen.

    Jedoch merken die Entwickler an, dass sie das Projekt nicht aus den Augen verlieren und es womöglich zu einem späteren Zeitpunkt das Tageslicht erblickt.


Lumpelinche   15. Januar 2024    19:57    Allgemein, News, Gaming    0    328
gamestar.de, Rust, Roadmap, 2024, Februar



UNTERSTÜTZE UNS

Teamspeak 46.20.46.83:10147

Instant Gaming

Statistik
Online: 4
Heute: 46
Gestern: 219
Monat: 4058
Jahr: 31991
Registriert: 47
Gesamt: 132063